Wieder Wilder Werden

Wieder Wilder Werden

Naturverbundenheit, Achtsamkeit und Wildheit

003 | Tanz barfuß durch die Welt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Barfußlaufen ist gesund und macht Spaß!

Probiere es selbst mal aus und gönn deinen Füße frische Luft!

Link-Tipps aus der Folge:

Tipp der Woche:

Das geschnürte Info-Bündel dieser Folge:

  1. Fang an barfuß zu laufen :)
  2. Achte auf dein Wohlbefinden, deine Körpersignale, hab Spaß dabei
  3. Sei dich der Gefahren (vor allem in der Stadt) bewusst, achte auf Vorschriften und Grenzen von dir und anderen
  4. Genieße es, tu deinen Füßen was gutes, barfußlaufen ist gesund und befreit ungemein
  5. Langsam damit anfangen, probiere mal Barfußschuhe aus!

Kommentare

Verena Steppenfalkin
by Verena Steppenfalkin on 27. September 2019
Ganz lieben Dank Doppeltee! (Duzen geht klar, ich hoffe andersrum ebenfalls :) )Freu mich wirklich sehr, dass du da Mehrwert für dich daraus ziehen konntest! Und ja, es braucht oft doch ne Portion Mut sich in der Öffentlichkeit ohne Schuhe zu bewegen. Mega gut, dass du da so aktiv dran bist! Und der Kommentar von dem Herrn ist ja witzig! Naja, Schuhe schonen ist wohl wirklich ein eher nebensächlicher Vorteil vom Barfußlaufen, aber immerhin hat er wohl nicht arg negativ darüber geurteilt, und das ist ja ne feine Sache ;) Die meisten Menschen machen sich bei mir immer Sorgen, ob ich denn nicht krank werde/ mir kalt ist. Da fordere ich gern immer als Antwort auf mal mit der Hand zu fühlen, wie kalt der Boden wirklich ist. Da Staunen manche schonmal ganz schön, wie erstaunlich warm der Boden ist und lassen ab. Viele Fragen einfach direkt wo denn meine Schuhe sind. Da ist die Antwort einfach: Zuhause, oder vlt sogar im Rucksack. (meistens wollen sie wohl eher das WARUM wissen, aber wenn ich es mit einer ganz lockeren Selbstverständlichkeit sage, sind die meisten auch beruhigt.) Ich denke, mensch muss immer mit Sprüchen rechnen, aber du bist ja niemandem Rechenschaft schuldig. Wenn du keine Lust auf Diskussionen hast, oder es dir unangenehm ist, musst du ja auch mit niemandem reden. Es ist ja dein Körper, und da darfst du mit machen, was DIR gut tut <3 Herzliche Grüße, Verena :)
Doppeltee
by Doppeltee on 25. September 2019
Echt cooler Podcast! Habe schon ein paar Artikel, Beiträge und auch Podcasts zu dem Thema gelesen/gesehen/gehört, aber deinen* fand ich bisher wirklich am besten. Ich laufe total gerne barfuß, habe mich aber früher oftmals nicht getraut. Seit ein, zwei Jahren bin ich aber etwas mutiger. Du* hast Recht, die meisten Leute kümmert es gar nicht. Ich bin bisher auch nur einmal angesprochen worden und das war eigentlich ganz nett. Ich joggte gerade barfuß und ein älterer Herr meinte sinngemäß zu mir, das sei clever, so würde ich ja meine Schuhe schonen :) Habe mir bisher lediglich ein paar Steinchen eingetreten, die sich meistens problemlos entfernen ließen. Mich würde interessieren: Was für Sprüche du* bisher zu hören bekommen hast und welche Antworten hattest du dir zurecht gelegt? * Duzen geht hoffentlich in Ordnung?

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Hier erfährst du, wie du dich wieder mit deiner eigenen Wildnatur verbindest und dich draußen zuhause fühlen kannst. Wir entdecken gemeinsam neue Wege deine innere und äußere Wildheit wieder zu entdecken, zu bewahren und wachsen zu lassen, vor allem, aber nicht nur in der Großstadt.

Instagram: @steppenfalkin

von und mit Verena Steppenfalkin

Abonnieren

Follow us